Mai 29

SEO Linkbuilding – Was genau sollte man beachten

Jeder Kleinunternehmer träumt davon, dass sein eigenes Unternehmen irgendwann einmal das bekannteste und erfolgreichste in der Branche sein wird, jedoch ist der Weg dorthin sehr schwierig und erfordert Hilfen und einige Zeit an Energie. Jedoch kann man sich auch ein wenig Zeit sparen, wenn man zum Beispiel mit SEO Agenturen zusammenarbeitet, welche für die optimale Produktplatzierung bzw. Unternehmensplatzierung im Internet sorgen. Das eigene Unternehmen auf einer der ersten Seiten bei google zu finden und man kann sich dem Erfolg sicher sein! SEO Linkbuilding ist von großer Bedeutung und dem wird teilweise nach einer bestimmten Strategie nachgegangen.

Linkbuilding muss mit Verstand eingesetzt werden

Unter Linkbuilding versteht man den Aufbau von externen Links auf anderen Websites. Bestes Beispiel für einen solchen Backlink kann man in den sozialen Medien von Facebook und Twitter finden, wo man andauernd Links von anderen Websites empfohlen bekommt. Die sogenannte Offpage Optimierung ist wichtig, um eine Chance auf dem nationalen und internationalen Markt zu haben. Die Anzahl von Backlinks ist enorm wichtig, denn umso höher die Anzahl ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit schneller im Internet gefunden zu werden. Jedoch kommt es nicht nur auf die Quantität von solchen Backlinks an, sondern auch auf die Qualität. Sinnvoll platzierte Links zur eigenen Website erhöhen das Vertrauen in das angebotene Unternehmen und erwecken Vertrauen. SEO Linkbuilding Agenturen versuchen natürlich immer viel Wert darauf zu legen, dass mit höchster Präzision und großer Qualität gearbeitet wird. Der thematische Zusammenhang solcher Links muss natürlich gegebensein, da es nichts bringen würde einen Link zum Thema Tierschutz auf einer Website zum Thema Videospiele zu platzieren.

Linkbuilding ist vor allem für online Unternehmen sehr sinnvoll

Wenn man sich eine eigene kleine Internetseite aufbaut, dann ist es von großer Bedeutung, dass auch andere Internetuser einen schnellen Zugriff auf die Seite haben. Die Präsenz im Internet muss sehr groß sein und dies wird nur erreicht, indem man in den großen Suchportalen zu Beginn erwähnt wird. Um bei den Suchergebnissen relativ schnell zu finden zu sein benötigt man neben der guten Website natürlich auch Backlinks, welche gerade für kleinere Unternehmen leicht zu integrieren sind. Jedoch kennen viele nicht die richtige Strategie bei solchen Linkbuildings und aus diesem Grund gibt es SEO Linkbuilding Agenturen, welche einem dabei helfen die eigene Website besser zu vermarkten.

Nov 26

Ja. Aber… Bevor es aber an die Details geht, zunächst ein paar Worte zum Vokabular.

Penguin-Update - was ist darunter zu verstehen?

Mit dem Penguin-Update ist eine Abstrafung durch Google gemeint, die sich in deutlichen Abstrichen der Sichtbarkeit in den Suchresultaten äußert. Erteilt wird sie wegen miesen Linkaufbaus, d.h wegen eines Überwiegens von eingehenden Links, die gegen die Google-Webmaster-Richtlinien verstoßen. Und in diesen steht z.B. drin, dass man keine Links kaufen und verkaufen soll. Auch Linknetzwerke sind überhaupt nicht gern gesehen und ebensowenig Blogspam. Vor allem, wenn eine Seite nur durch unnatürlichen Linkaufbau stark geworden ist, es ihr aber sonst ganz deutlich an Qualität mangelt, ist dies Google ein Dorn im Auge. Seit dem Penguin-Update sind die Suchmaschinen-Robots nun noch viel besser in der Lage, ein solches Vorgehen zu detektieren und dagegen mit Abwertung einzuschreiten.

Wann sollte man überhaupt mit Linkabbau reagieren?

Die in der Überschrift implizit angesprochene, sich an eine Penalty anschließende Verfahrensweise wäre nun, miese Links so schnell wie möglich abzubauen. Denn das tut das Disavow-Tool, da es deklarierte eingehende Links für ungültig erklärt. Das ist aber nur sinnvoll, wenn man sich überhaupt ganz sicher ist, dass der Sichtbarkeitsverlust auf so eine Google-Strafe zurückzuführen ist. Genauso könnte ein “einfacher” Algorithmenwechsel schuld daran sein, und dann würde ein Linkabbau - und somit auch der Einsatz des Tools - noch zusätzlich schaden. Sicher sein kann man aber nur, wenn man entweder schon einen “blauen Brief” von Google in Händen hält oder eine Nachricht in den WMTs empfangen hat, oder sich noch daran erinnert, ehedem viel Geld für sehr unnatürlichen Linkaufbau an zwielichtige SEOs bezahlt zu haben.

Und wenn man denn doch Links abbauen will - geht das nun schnell und effektiv mit dem Disavow-Tool?

Auch hier gilt: “Natürlich” ist am besten. Idealerweise entfernt man die als schlecht identifizierten Links zunächst per Hand. Denn sogar Google selbst rät zur Vorsicht im Umgang mit dem Disvow-Tool, das überhaupt nur in die Hände von Fachleuten gehöre.

Gleichzeitig sollte man einen natürlichen Linkaufbau in Angriff nehmen - denn selbst, wenn man der Penalty dann entkommen ist, fehlen wahrscheinlich die Pagerank vererbenden guten Links. Aber ja, man entkommt der Strafe, indem man z.B. ein paar Wochen, nachdem man die meisten unerwünschten Links per Hand und dann vielleicht noch einige ganz hartnäckige mit dem Tool deaktiviert hat, über die Webmastertools einen Reconsideration Request stellt. Es dauert einige weitere Wochen, bis dieser bearbeitet ist, und wenn man währenddessen mit guten Inhalten sinnvolle Links auf sich gezogen hat, sollte danach die Welt wieder in Ordnung sein.

Mehr dazu bei rerank.de.

Nov 06

optimiertes Webdesign mit SEO - Suchmaschinenoptimierung

Optimierte Webdesigns, Websites und Webshops durch SEO

Im Online Markt und im Internet gibt es die unterschiedlichsten Konzepte. Es reicht von Communities und Brandingkonzepten bis hin zu Firmen Websites und Webshops. Um mit der eigenen Strategie langfristig erfolgreich zu sein kommt man an optimierten Webdesigns durch SEO nicht vorbei.

seo commerce net optimiertes Webdesign

Suchmaschinenoptimierung – Top Thema im Vorstand und bereits Teil des Marketings

SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung ist schon längst Top Thema im Vorstand oder der Konzernleitung. Neuerdings wird SEO und die Optimierung der Web-Projekte selbst als Marketing Instrument gesehen und fest in die Marketing- und Etat-Planung integriert. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Zum einen pushed man die Brand und platziert Sie für die Zielgruppen möglichst vor dem Wettbewerb, zum anderen ist es neben dem Keyword Advertising das Sales- und Verkaufsinstrument.

Vorteile durch SEO und die Optimierung der Webprojekte

Unsere Auftragegeber verfolgen die verschiedensten Ziele. Manche sogar nur Absatzziele, weitere wollen mit neuen Marken und Produkten Awareness und Branding schaffen. Sämtliche Ziele und Strategien sind möglich. Sie unterscheiden sich lediglich bei der Anwendung der Optimierung.

Nov 06

Offpage SEO

Allgemein Comments Off

Die Offpage Optimierung – Optimierungen außerhalb der Website

Unter der Offpage- und Offsite Optimierung sind alle Faktoren zu verstehen, die außerhalb der eigenen Website vorgenommen werden. Man hat auf diesen Bereich der Suchmaschinenoptimierung grundsätzlich weniger Einfluss und Möglichkeiten als bei der Onsite- und Onpage Optimierung. Die Ausnahme, die wir im Rahmen der Offpage Optimierung in den Seiten selbst vornehmen ist die interne Verlinkung sowie das Tracken und Analysieren der Besucher und das daraus resultierende Optimieren innerhalb der Seite. Die Art der Offpage Optimierung ist je nach Projekt unterschiedlich.

Neue Inhalte zur internen Verlinkung

Vor allem neue Inhalte mit wahren Nutzen für die Verbraucher sind ebenso für Suchmaschinen, deren Spider und Crawler interessant. Diese werden je nach Möglichkeit und Relevanz für die interne Verlinkung heran gezogen. Es ist als internes Linkbuilding zu verstehen. Auch dieses gehört zu einem optimierten Webdesign.

Offpage Optimierung und Linkbuilding

Während bei der Onpage Optimierung der Content im Vordergrund steht, ist es bei der Offpage Optimierung das Backlinkbuilding bzw. die Backlinks selbst. Nach einer Onpage Optimierung heißt es also Geduld bewahren und den Backlinkaufbau fortlaufend voran zu treiben.

Backlinks, Backlinks, Backlinks - Erfolg durch natürliches Linkbuilding

Backlinks, das heißt eingehende Links von anderen Webseiten und Portalen bilden den wohl größten Anteil der Suchmaschinenoptimierung. Das Backlinkbuilding wird nach der Onpage Optimierung und der Anmeldung bei den Suchmaschinen selbst begonnen. Es zeichnet sich weiter durch ein natürliches Wachstum von Themenrelevanten Seiten, Empfehlungen und dem natürlichen Mix aus.

Unterschiedlich Strategien kommen beim Backlinkbuidling zu Einsatz

Letztlich erzielen Sie nur durch die Kombinationen der Suchmaschinenoptimierung volle Entfaltung (offpage wirkt nicht ohne onpage) und so das eigentliche optimierte Webdesign Ihres Webprojektes. Verschiedene Linkbuilding Strategien sorgen in Kombination mit Geduld für den Erfolg. Der Erfolg Ihres Projektes lässt bei einer guten Strategie nicht lange auf sich warten.